Kategorie: Werkstatt

,

Bäckerei muss still gelegt werden

Liebe Mitglieder, Freunde, Angehörige und Kunden,

wir informieren Sie heute über folgenden Unternehmerbeschluss des Vorstands.

Als Vorstand haben wir, in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat, beschlossen die Bäckerei zum 28.02.23 still zu legen.

Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass wir kein tragfähiges Fortführungskonzept für die Bäckerei entwickeln und vereinbaren konnten. Die seit Jahren hohen Verluste konnten trotz all unserer Bemühungen und neuen Wege nicht beseitigt werden. Die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Energiesektoren verschärften zusätzlich diese Situation.

Die Entscheidung ist uns schwer gefallen. Wir haben uns gründlich um eine Fortführungsperspektive bemüht und nach gangbaren Wegen gesucht. Die Entscheidung schmerzt uns alle, sie musste jedoch gefällt werden.

Mit den betroffenen Mitarbeitenden wurden bereits Gespräche über eine Weiterbeschäftigung geführt.

Auch wird derzeit mit den betroffenen Beschäftigten in der Werkstatt Bäckerei das Gespräch geführt. Ihnen werden Plätze in unseren anderen Werkstätten angeboten.

Für den Vorstand

Michaela Eschenfelder

Vorstand WfbM, Tafö, BBB

Benjamin Kohlhase

Vorstand kaufmännische Dienstleistungen

Christian Schreiber

Vorstand besondere Wohnformen