Aktuelles

Neues Produkt und Spendenkampagne

Kooperation mit der Imkerei Sonnengold

Wir haben eine Kooperation mit der Imkerei Sonnengold als Ergänzung zu unserem Sortiment begonnen.

Seit ein paar Wochen kann man in unserem Shop Sonnengold Honig erwerben.

Es gibt derzeit folgende drei Sorten: Obstblüte 350 g, Rapsblüte 350 g, Waldhonig 270 g

 

Spendenkampagne zugunsten des Grebinsrader Sozial- und Therapiefond

Wir haben ein weiteres Produkt der Imkerei Sonnengold in unser Sortiment aufgenommen, welches wir mit einer Spendenkampagne für den Sozial- sowie für den Therapiefond Grebinsrade verbinden.

Der Sozialfond unterstützt Menschen mit Teilhabebedarf in Grebinsrade, die Aufgrund ihrer wirtschaftlichen Verhältnisse in der Teilhabe am Leben eingeschrenkt sind. Der Therapiefond unterstützt Menschen mit Teilhabebedarf in Grebinsrade, die Aufgrund einer fehlenden Erstattungsfähigkeit einige Therapien nicht selbst zahlen können. Mehr Informationen finden sich hier.

Das neue Produkt ist ein Teelichtset gelb in der bekannten Verpackung von Grebinsrade, mit einem extra Kampagnenaufkleber 50/50. Inhalt sind 12 Teelichter, die eine besondere Wachszusammensetzung haben. Diese Teelichter bestehen aus 50 % regionalem Wachs der Imkerei Sonnengold und 50 % industriell gereinigtem Bienenwachs.

Die Besonderheit dieses Produktes besteht in der Zusammensetzung des Wachses und die daraus resultierende besondere Geruchsqualität (Propolis- und Pollenanteile).

Das Wachs unserer bisherigen Teelichter stammt aus fernen Ländern. Mit dem neuen limitierten Produkt wollen wir zeigen, dass man auch mit regional erzeugtem Wachs ein tolles und lebendiges Produkt herstellen kann.

Für jeden verkauften Karton spendet die Imkerei Sonnengold 0,50 € zweckgebunden zu 50% an den Sozial- und 50% an den Therapiefond Grebinsrade.

Mit dem Kauf dieses Produktes unterstützen Sie nicht nur die Nutzung regionalen Wachses, sondern auch ganz direkt Menschen mit Assistenzbedarf, die Aufgrund ihrer Einkommenssituation Unterstützung durch den Grebinsrader Sozial- und Therapiefond benötigen.

Diese Koopratiion wird spätester verändert, wenn die Kerzenmanufaktur Grebinsrade das Produkt selbst herstellen kann. Dann wird die Imkerei Sonnengold nur noch das gebrauchsfertige Wachs an Grebinsrade liefern.

Der Preis dieses limitierten Produkts wird daher auch etwas höher sein, als der Produktpreis des Grebinsrader Sortiments und liegt bei 11,50 inkl MWST (19%)

Zum Produkt

,

Verkaufsschrank eröffnet

Liebe Kundinnen und Kunden

Wir eröffnen unseren Verkaufsschrank wieder. Wir bieten aktuell an:

  • Kartoffeln kg
  • Sellerie Stk
  • Vogelfutterstationen
  • Anzündholz Bund
  • Ofenanzündern Karton
  • Demnächst wird es auch wieder frische Eier geben.

Die Produktpreise finden Sie im Schrank.

Bezahlung gegen Bar in die Kasse im Vertrauen auf ein solidarisches Miteinander.

,

Neue Label

In Zukunft können Sie unsere Original Grebinsrade Textilprodukte eindeutig erkennen.

Unser kleines orangenes Eichhörnchen Grebi wird die meisten unserer Textilprodukte schmücken und allen, die diese Produkte wahrnehmen zeigen, woher dieses Produkt kommt. Es wird vielleicht neidische Blicke und viel Gesprächsbedarf geben. Dann erzählen Sie von unserer Welt in Grebinsrade und wo man uns findet.

Die Orginal Grebinsrader Textilprodukte findet man in ausgewählten Geschäften, auf einigen Kunsthandwerker Märkten Schleswig Holsteins und online unter www.grebinsrade.de/shop

Fünf Werkstätten, ein Laden, ein Ziel

Die Lebens- und Werkgemeinschaften Grebinsrade, der Handwerkerhof Fecit, die Brücke Schleswig- Holstein, das Kieler Fenster und die Stiftung Drachensee beteiligen sich gemeinsam an einem gemeinsamen Pop-up-Werkstattladen in der Holstenstraße in Kiel. Sie wollen damit ein deutliches Zeichen für mehr Miteinander setzen!

Im Einkaufszentrum Nordlicht in der oberen Holstenstraße werden in der Vorweihnachtszeit Handmade, Unik-ate und vielfältige Produkte aus den Werkstätten verkauft.

Grebinsrade ist mit seinem hochwertigen Kerzen- und Textil-sortiment vertreten. Sie können vor Ort den Duft unseres reinen Bienenwachses einatmen, sich die richtige Größe heraussuchen und Ihren Kerzenbedarf für die Advents- und Weihnachtszeit decken. Für das Wohnambiente haben wir viele schöne aber auch nützliche Ideen aus unserer Textilwerkstatt mitgebracht.

Den Laden findet man in der Holstenstraße 1-11, 24103 Kiel im EKZ Nordlicht am Alten Markt. Geöffnet ist er von 27.11. bis 21.12.2023, Mo. – Sa. 12 bis 18 Uhr

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch vor Ort!

Sollten Sie es nicht schaffen uns im Popup Laden zu besuchen, finden Sie uns zu jeder Zeit online unter

www.grebinsrade.de/shop

Fünf Werkstätten

Onlinespenden

Liebe Freunde von Grebinsrade,

ein Jahr geht bald zu Ende. Eine guter Moment um Bilanz zu ziehen, über Gewordenes sich zu freuen und darüber nachzudenken, was an wichtigen und nötigen Projekten auf den Weg gebracht werden muss.

Das Jahr hat Grebinsrade an vielen Stellen sehr gefordert. Die unterschiedlichen Krisen hinterlassen an einigen Stellen ihre Spuren. Die Energiekosten sind zu einer Belastung für alle geworden. Vieles davon wird nicht seine Refinanzierung finden.

Wir haben eine Menge dieses Jahr auf den Weg gebracht. Es sind einige positive Entwicklungen aus den BTHG Anforderungen entstanden. Eines zeichnet sich jedoch schon seit vielen Jahren ab. Es braucht dringend neue Räume um all die vielen Menschen mit den einzelnen Angeboten in Grebinsrade unterzubringen. Wir arbeiten seit einiger Zeit an einem Bebauungsplan, damit wir dringend benötigte Gebäude umbauen und andere neu errichten können. All das verursacht Ausgaben, die bisher vom Kostenträger nicht refinanziert werden. Daher möchten wir Sie fragen, ob Sie prüfen können, hier eines unserer beiden Bauprojekte Neue Räume oder Neubau Ellhornsberg mit einer Spende zu unterstützen.

Auch für einige unserer Klienten wird das Budget kleiner. Es fehlt an finanziellen Mitteln um sich Therapien, Reisen, Kultur oder einfach eine Grundausstattung zu realisieren. Hier wollen und sollen unsere drei Fonds: Therapiefond, Kulturfond und Sozialfond, einen wirklichen Unterschied machen – helfen Sie uns hier mit einer Spende um dieses Ziel gemeinsam zu erreichen!

Weitere Möglichkeiten uns zu unterstützen finden Sie auf dieser Seite: Spenden und Stiften

Um Ihnen das Spenden zu erleichtern, haben wir nun das online Spenden in Zusammenarbeit mit der GLS Bank vereinfacht.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

Benjamin Zöllner

Vorstand kaufm. Dienstleistungen

Onlineshop eröffnet

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir möchten Ihnen gerne mitteilen, dass wir unseren Onlineshop
wiedereröffnet haben. Sie finden nun alle unsere Produkte mit den aktuellen
Preisen online unter www.grebinsrade.de/shop.

Natürlich finden Sie uns weiterhin auf Kunstmärkten und einzelnen
Geschäften.

Wir bemühen uns unser Sortiment wieder auszubauen. Bei vielen Produkten
sind immer noch die Folgen der Stilllegung in der Corona Zeit durch leere
Lagerflächen zu spüren. Andere Produkte sind so beliebt, dass wir kaum mit
der Produktion nachkommen. Es lohnt sich daher, regelmäßig in unserem
Onlineshop vorbeizuschauen.

Wir möchten Sie ebenfalls bitten, falls Sie in unserem Sortiment besonders
wichtige Produkte vermissen, uns ebenfalls unter shop@grebinsrade.de zu
kontaktieren. Gerne können Sie uns so auch Produktideen senden und wir
prüfen, ob wir diese umsetzen und in unser Sortiment aufnehmen können.

Gleichzeit mit der Eröffnung unseres Onlineshops stellen wir intern unsere
gesamten Bestell- und Logistikprozesse um. So werden wir keine Bestellungen
per Fax, Telefon oder Mail mehr entgegennehmen können.

Die gewonnene Zeit nutzen wir zukünftig dazu, um ein Mehr der schönen
Produkte herzustellen und Ihnen schneller zu senden.

Handelskunden informieren sich gerne unter: grebinsrade.de/shop/b2b-
kunden/ über das Bestellverfahren.

Viel Freude bei Ihrem Einkauf!

Mit freundlichen Grüßen,

Benjamin Zöllner

Vorstand kfm Dienstleistungen

,

Grebinsrade gGmbH gegründet

Am 1.6.23 wurde nun die Grebinsrade gGmbH gegründet.

Mit diesem Schritt wurde der Grundstein für eine Übertragung des Betriebs aus dem Verein in die gGmbH gelegt.

Wir verfolgen mit der Umwandlung zum einen die Umsetzung eines Vermögensschutzprinzips (Vermögens und Betriebsgesellschaft) und zum anderen möchten wir mit diesem Schritt für die anstehenden Investitionen in unsere Gebäude eine marktgerechte Grundlage auf Basis des Mietermodell schaffen. Bisher verhandeln wir mit dem öffentlichen Träger auf Basis des Eigentümermodells, ein Modell, welches unter BTHG nicht mehr zeitgemäss ist.

Die Gesellschafter der gGmbH sind:

  • Verein Lebens- und Werkgemeinschaften (Herr Kohlhase-Zöllner und Herr Schreiber)
  • Gemeinnützige Treuhandstelle (Herr May und Herr Zaiser)
  • Herr Timothy Apps
  • Frau Näpflein
  • Herr Hillebrecht

Zum Geschäftsführer besondere Wohnformen der gGmbH wurde Herr Schreiber berufen.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann noch die Geschäftsführung WfbM, Tafö, BBB sowie die Geschäftsführung kaufmännische Dienste berufen.

bk/